Freebooks Neu Schnittmuster-Hacks Tipps & Tricks

Top Megan mit Flügelärmeln und Volant • Add-On

Top Megan Add-on

Schlichte Tops aufpimpen? Können wir! Für unser Top Megan haben wir zwei coole Add-Ons vorbereitet. Du kannst es mit Flügelärmeln und mit Volant nähen. Hier zeigen wir dir, wie es geht.

Was du brauchst:
  • Das Schnittmuster Top Megan
  • Add-On für die Flügelärmel
  • 2m Stoff
  • Framilonband
Vorbereitung

Flügelärmel: Lade dir als erstes das Add-On für de Flügelärmel herunter. Du kannst es in Schwarz-Weiß oder in Farbe herunterladen.

Volant: Für das Top mit Volant schneidest du an der Volantlinie das Schnittmuster auseinander. Die Volantlinie ist nun die Ansatzlinie für die Volantstreifen. Vergiss nicht 1cm Nahtzugabe an der Volantlinie hinzuzufügen.

Zuschnitt
  • Alle Schnittteile von Megan
  • Flügelärmel 1x normal und 1x gespiegelt
  • Für den Volant: Schneide dir vier Rechtecke laut Tabelle zu. Die Höhe von Streifen 1 ist 27cm, von Streifen 2 28cm (bereits inkl. Nahtzugabe). Markiere dir gut, welche Teile vorne und hinten sind. Die Nahtzugabe ist in den Maßen enthalten.
3436384042444648
Streifen für hinten 1 (27cm hoch)76cm78cm80cm83cm85cm88cm92cm94cm
Streifen für vorne 1 (27cm hoch)72cm75cm77cm81cm83cm87cm92cm94cm
Streifen für hinten 2 (28cm hoch)116cm119cm122cm126cm130cm134cm140cm139
Streifen für vorne 2 (28cm hoch)110cm114cm117cm122cm127cm132cm140cm140cm
Nähen

Nähe die Abnäher, Schulternähte und Halsausschnitt entsprechend der Anleitung von Megan.

Schlage nun die Außenkante der Flügelärmel knapp ein- und nach innen um. Steppe dies ab. Bügle dir ggf. diesen schmalen Saum vor. Alternativ kannst du auch einen Rollsaum mit der Overlock machen oder die Flügelärmel gedoppelt arbeiten.

Stecke die Flügelärmel entsprechend der Knipse in die Armlöcher.

Nähe sie fest und versäubere die Kante.

Schneide dir zum Raffen Framilon zu. Die Länge entspricht der Ansatzline des Volants jeweils für vorne und hinten plus Nahtzugabe und den Längen der ersten Stufe laut Tabelle

Zum Raffen legst du die kürzeren Framilonstücke an die oberen Kanten der ersten Stufen (vorne und hinten). Verriegele den Anfang, lege das andere Ende Framilon auf das Ende der Strecke und ziehe es lang. So gedehnt nähst du es dann an.

So verfährst du auch mir der oberen Kante der zweiten Stufe.

Nähe die erste Stufe jeweils vorn und hinten an den Rumpf und die zweite Stufe jeweils vorn und hinten an die erste Stufe.

Schließe nun die Seitennähte und versäubere die Nähte. Achte darauf, das die Ansatznähte der Stufen aufeinander treffen.

Nähe am Saum einen Einschlag-Umschlag Saum mit 1cm Breite.

Fertig ist deine Megan als Kleid mit Flügelärmeln!

Du hast noch Fragen? Dann schreib einen Kommentar oder schaue in die FAQ.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Kommentar schreiben